#IKEAHACKING: Blumentopf mal anders

#IKEAHACKING: Blumentopf mal anders

Ikeahacking (wie man Eigenkreationen und EIgeninterpretationen der Stücke aus schwedischen Haus nennt) gehört zu meinen Lieblingsthemen. Vor einiger Zeit habe ich auch  11 IKEA Tricks, die man unbedingt ausprobieren muss zusammen gefasst. Tja… ich würde sagen, nun sind es schon zwölf.

 


 

 

        Für den Refresh würdet ihr benötigen:

  • IKEA Blumentopf (ich verwendete für den Remake das Model Papaja)
  • lufttrocknende Modelliermasse
  • starken Kleber
  • Messer
  • weiße Akrylfarbe
  • Backpulver 
  • Schaumschwamm
  • Pinsel
  • Einweghandschuhe

 

 

           Los geht´s?

Die einzelnen Schritte lassen sich mithilfe dieser Videoanleitung gut erklären. Ich hoffe, dass es euch beim kreieren eurer eigenen Version behilflich sein wird:

 

Schaut euch auch weitere Blumentopf-Kreationen: 

Upcycling TIP: Blumentopf aus einer Milchtüte

Upcycling TIP: Blumentopf aus einer Milchtüte

Wir haben auf dem Blog schon unzählige Blumentöpfe kreiert, aber zum ersten Mal werden wir einen aus einem Milchkarton basteln. Dieses Projekt hat gleich mehrere Vorteile – die Herstellung des Blumentopfes ist denkbar einfach, sein Inhalt ist wasserdicht und gleichzeitig wird aus einer Verpackung ein praktisches Zweitprodukt geschaffen.

 


 

Material:

Tetra pack/ Milchtüte

Betonpaste

Schaumschwamm

Lederband

Lederschild HANDMADE

Mini Gartenwerkzeug

 

 

    So geht´s:

Die Herstellung ist praktisch selbsterklärend. Nichts desto trotz könnte euch diese Videoanletung behilflich sein:

 

Schaut euch auch weitere Blumentopf-Kreationen: 

KISS-ME-BOTTLE aus einer Plastiklasche

KISS-ME-BOTTLE aus einer Plastiklasche

Ich weiß, ich weiß, wieder ein Upcycling-Projekt, aber sind diese etwa nicht am schönsten? Diesmal kreieren wir eine Küsschen-Vase (KISS-ME-BOTTLE) aus einer Plastikflasche. Etwas verrückt und ausgefallen, aber definitiv nicht zu übersehen.

 


 

Material:

Plastikflasche

Küsschen-Silikonform  (findet ihr z. B. auf Amazon)

Akryl Farben (rote Töne zum Bemalen der Küsschen)

Schaumschwamm

Spachtel

Betonpaste

Stanley Messer (zum Schneiden der Flasche)

Bügeleisen (zum Behandeln der Schnittfläche)

Einweghandschuhe

 

 

    So geht´s:

Diese Videoanleitung sollte euch bei der Herstellung einer Küsschen-vase behilflich sein:

 

 

Falls euch diese Idee gefallen hat, schaut euch auch weitere Upcycling Projekte an.

 

Abraka dabra – Schmuckkästchen aus Pappkarton

Abraka dabra – Schmuckkästchen aus Pappkarton

Bisher haben wir uns gezeigt, wie man  Pappkarton  auf verschiedene Art und Weise nutzen kann – als Organizer oder Wandregal… Diesmal habe ich NUR etwas für uns – FRAUEN. Eine praktische und stilvolle Schmuckkästchen. 

 


 

Material:

eine Kiste mit nicht abnehmbaren Deckel

selbstklebende Pyramiden-Schalldämmung

Betonpaste

Betonspray CONCRETE

Krakelier-Lack/ -Gel

Spachtel

Schwamm

Einweghandschuhe

Lederband

Lederlocher

Nieten mit einer Doppelkappe

 

 

 

 

   So geht´s:

Als erstes Besprühen wir die Kiste mit dem Betonspray CONCRETE und lassen sie trocknen. Dann tragen wir mit Hilfe einer Spachtel ein Krakeliergel und schaffen eine raue Oberflächenstruktur her. Wenn das Gel trocken ist, tragen wir mit einem Schaumschwamm die Betonpaste auf die Oberfläche auf.

 

Wir messen das Innenmaß der Box und schneiden das notwendige Stück selbstklebender Pyramidenisolierung aus. Dann ziehen wir die Folie ab und legen die Schalldämmung vorsichtig in die Schachtel ein.

 

 

Dann bohren wir Löcher (rechts und links) in die Oberfläche der Box und auf ein Stück Leder und befestigen das Lederband mit Nieten mit einer Doppelkappe an der Oberfläche. FERTIG! Das ist die ganze Wissenschaft.

 

Was sagt ihr? Super einfach, nicht wahr? Falls euch diese Idee gefallen hat, schaut euch auch weitere Upcycling Projekte an.

 

Kreative Wand-Idee (nicht nur) für Maler

Kreative Wand-Idee (nicht nur) für Maler

Schon lange irritierte mich meine etwas lieblos gestaltete Maler-Ecke, der es an Ideen und Kreativität fehlte. Zuallererst aber an Farben, die für einen Maler so wichtig sind, oder? Also entschied ich mich das zu ändern und die Maler-Ecke einen frischen, bunten Anstrich zu geben.

 

Inspiriert vo einem Sonnenaufgang am Meer habe ich mir 6 verschiedene Farben ausgesucht (die Farben kann man sich einfach nach den verfügbaren Farbmustern in Hornbach mischen lassen – auch in kleinen Mengen – eine Farbe hat mich ca. 5 Euro gekostet)

 

inCollage 20210927 122338218 scaled - Kreative Wand-Idee (nicht nur) für Maler

 

Aus dieser frischen Farbpalette ist das hier entstanden:

 

IMG 20210924 124000 scaled - Kreative Wand-Idee (nicht nur) für Maler

 

Die Wand habe mit klassischem Malerband abgeklebt (in geometrischen Linien). Dies spielt in diesem Fall eine zentrale Rolle, da die weißen Linien (der ursprünglichen weißen Wand) beim Entfernen eine sehr effektvolle Kontrastfunktion erzeugen. In den gleichen Farbtönen habe ich auch die Papier- und Holzkisten sowie den Holzregal bemalt, damit alles schön zusammenpasst. Dafür habe ich die Farbreste verwendet, die ich auch an die Wand aufgetragen habe. Wir wollen doch nicht verschwenden!

 

Um das Retro-Feeling der 70.-er zu unterstreichen, habe ich noch ein LED-Leuchtschild an die Wand angebracht. Diese kann man online schon ab 15 Euro kaufen. Achtet bei der Auswahl darauf, ob sie sich einen USB-Anschluss haben oder Batteriebetrieben, damit ihr dann nicht zu spät entdeckt, dass ihr keinen Stecker zur Verfügung habt.

Was sagt ihr zum Ergebnis?

 

inCollage 20210927 122421784 scaled - Kreative Wand-Idee (nicht nur) für Maler

 

Die ganze Videoanleitung findet ihr HIER:

 

 

Wenn euch diese Idee gefallen hat, schaut euch auch diese an:

 

VORHER-NACHHER: Raumverwandlung ohne Umbau

 

Praktischer Buch-Halter aus Kupfer und Beton

Praktischer Buch-Halter aus Kupfer und Beton

Wenn man an Lesezeichen denkt, meistens fällt einem ein Stück Paper ein.  Aber sicher kein Buch-Halter aus Beton und Kupfer. Was für ein Hingucker!

 


 

Diesmal habe ich mich für mein Lieblings-Duo entschieden – KUPFER und BETON. Beide Materialien ergänzen sich hervorragend und zugleich entsteht immer etwas, was einen industriellen Charakter hat. Und ihr wisst, wie sehr ich industriellen Stil mag!

 

 

          Materialien:

  • Kupferblech (0,5 mm stark, 20 cm x 30 cm)
  • Blitzbeton (2kg)
  • rechteckige Gussform (z.B. Papierschachtel, alte Verpackung)
  • Hasendraht
  • Filz oder selbstklebende Filzfliesen 

     

 

              So geht´s:

Zunächst die lange Seite ausmessen und die Mitte anzeichnen. Um das Blech sauber zu kanten, mit einem Lineal und einem Schraubendreher eine Anreißlinie ziehen. Das Blech mit der Anreißlinie nach unten an der Kante der Tischplatte anlegen. Ein Brettchen darüberlegen und mit zwei Schraubzwingen an der Tischplatte fixieren. Nun das Blech vorsichtig entlang der Tischkante nach unten biegen – bis zu einem 45 Grad Winkel.

 

IMG 20210823 124038 scaled - Praktischer Buch-Halter aus Kupfer und Beton

 

Für die Betonplatte aus Hasendraht ein Rechteck ausschneiden (sollte jedoch ein bisschen kleiner als die Gussform sein, damit die Drahtenden nicht aus dem Beton herausragen). Den Beton nach Produktbeschreibung anrühren und in die Gussform füllen, bis der Boden 1 cm hoch bedeckt ist. Jetzt den Hasendraht in die Betonmasse versenken (das verhindert, dass nach dem Austrocknen in der Masse Risse entstehen) und den restlichen Beton darüber gießen. Vorsichtig an der Form klopfen, damit sich der Beton setzt.

 

  • Die Fehler, die beim Gießen von Beton entstehen können, habe ich bei der Herstellung von RAW Betontisch

 

Das gekantete Blech in die Mitte der Gussform setzten – solange der Beton flüssig ist, können noch Korrekturen vorgenommen werden. Den Beton einige Tage trocknen lassen (3-5 Tage). Danach von der Form lösen, die Ränder mit Schleifpapier versäubern und zum Schutz der Möbel die Unterseite des Sockels mit Filz versehen.

 

IMG 20210823 124102 1 scaled - Praktischer Buch-Halter aus Kupfer und Beton

 

Dieser charmante Buch-Halter versieht seinen Dienst zu Hause und ist neben seiner praktischen Funktion auch noch ein optisches Schmuckstück. er kann sowohl ein Lesezeichen als auch eine Buchstütze sein.