Upcycling TIP: Blumentopf aus einer Milchtüte

Upcycling TIP: Blumentopf aus einer Milchtüte

Wir haben auf dem Blog schon unzählige Blumentöpfe kreiert, aber zum ersten Mal werden wir einen aus einem Milchkarton basteln. Dieses Projekt hat gleich mehrere Vorteile – die Herstellung des Blumentopfes ist denkbar einfach, sein Inhalt ist wasserdicht und gleichzeitig wird aus einer Verpackung ein praktisches Zweitprodukt geschaffen.

 


 

Material:

Tetra pack/ Milchtüte

Betonpaste

Schaumschwamm

Lederband

Lederschild HANDMADE

Mini Gartenwerkzeug

 

 

    So geht´s:

Die Herstellung ist praktisch selbsterklärend. Nichts desto trotz könnte euch diese Videoanletung behilflich sein:

 

Schaut euch auch weitere Blumentopf-Kreationen: 

KISS-ME-BOTTLE aus einer Plastiklasche

KISS-ME-BOTTLE aus einer Plastiklasche

Ich weiß, ich weiß, wieder ein Upcycling-Projekt, aber sind diese etwa nicht am schönsten? Diesmal kreieren wir eine Küsschen-Vase (KISS-ME-BOTTLE) aus einer Plastikflasche. Etwas verrückt und ausgefallen, aber definitiv nicht zu übersehen.

 


 

Material:

Plastikflasche

Küsschen-Silikonform  (findet ihr z. B. auf Amazon)

Akryl Farben (rote Töne zum Bemalen der Küsschen)

Schaumschwamm

Spachtel

Betonpaste

Stanley Messer (zum Schneiden der Flasche)

Bügeleisen (zum Behandeln der Schnittfläche)

Einweghandschuhe

 

 

    So geht´s:

Diese Videoanleitung sollte euch bei der Herstellung einer Küsschen-vase behilflich sein:

 

 

Falls euch diese Idee gefallen hat, schaut euch auch weitere Upcycling Projekte an.

 

Abraka dabra – Schmuckkästchen aus Pappkarton

Abraka dabra – Schmuckkästchen aus Pappkarton

Bisher haben wir uns gezeigt, wie man  Pappkarton  auf verschiedene Art und Weise nutzen kann – als Organizer oder Wandregal… Diesmal habe ich NUR etwas für uns – FRAUEN. Eine praktische und stilvolle Schmuckkästchen. 

 


 

Material:

eine Kiste mit nicht abnehmbaren Deckel

selbstklebende Pyramiden-Schalldämmung

Betonpaste

Betonspray CONCRETE

Krakelier-Lack/ -Gel

Spachtel

Schwamm

Einweghandschuhe

Lederband

Lederlocher

Nieten mit einer Doppelkappe

 

 

 

 

   So geht´s:

Als erstes Besprühen wir die Kiste mit dem Betonspray CONCRETE und lassen sie trocknen. Dann tragen wir mit Hilfe einer Spachtel ein Krakeliergel und schaffen eine raue Oberflächenstruktur her. Wenn das Gel trocken ist, tragen wir mit einem Schaumschwamm die Betonpaste auf die Oberfläche auf.

 

Wir messen das Innenmaß der Box und schneiden das notwendige Stück selbstklebender Pyramidenisolierung aus. Dann ziehen wir die Folie ab und legen die Schalldämmung vorsichtig in die Schachtel ein.

 

 

Dann bohren wir Löcher (rechts und links) in die Oberfläche der Box und auf ein Stück Leder und befestigen das Lederband mit Nieten mit einer Doppelkappe an der Oberfläche. FERTIG! Das ist die ganze Wissenschaft.

 

Was sagt ihr? Super einfach, nicht wahr? Falls euch diese Idee gefallen hat, schaut euch auch weitere Upcycling Projekte an.

 

Let´s do it ombre! Aus fad wird auffällig

Let´s do it ombre! Aus fad wird auffällig

Diesmal nehmen wir uns einen alten Blumentopf unter die Lupe. Diesen verwandeln wir in einen aufegepeppten Topf in einem ‚ombé‘ look.

 

Wir brauchen:

Halbperlen

Perlenkleber

Schaumstoff-Pinsel

weiße und grüne Acrylfarbe

Backpulver

 

IMG 20210614 120158 2 scaled - Let´s do it ombre! Aus fad wird auffällig

 

In erster Linie bekleben wir den Blumentopf mit den Halbperlen. Dann bemalen wir den oberen Teil mit der weißen Farbe, den unteren mit dem dunklen Grün und mit einem Schaumstoff-Pinsel verbinden wir die Schichten zum einem schönen Übergang. Die Farben vermischen wir vorher mit Backpulver (dieser verleiht der Oberfläche einen schönen RAW Effekt.

 

 

Und was sagt ihr zum Ergebnis?

 

IMG 20210614 120404 1 1 scaled - Let´s do it ombre! Aus fad wird auffällig

 

Schaut euch auch weitere Blumentopf-Kreationen: 

Selbstgemachte Kerze aus Gips mit dem gewissen Etwas

Selbstgemachte Kerze aus Gips mit dem gewissen Etwas

Bei allen meinen Projekten strebe ich danach, einen praktischen und einen nachhaltigen Aspekt im Sinn zu haben. Bei diesem DIY Projekt war es nicht anders. Für die Herstellung habe ich Tetra Pack Behälter verwendet. Sie dienten mir als Form für einen Gipsabguss, dessen Funktion einen leicht romantischen Charakter hat. Was brauchen wir  also für die Herstellung?
 
 

 
Wir benötigen:
Gips
Behälter mit Wasser
Tetra Pack (groß und klein)
Schleifpapier
Topf mit Wasser
Einmachglas 
Wachs
WASHI Tape mit Buchstaben
Kerzendocht
 
 
 
 
Was sagt ihr zu dieser selbstgemachten Kerze mit personifizierter Nachricht? Einfach nur den Gips zwischen die zwei Tetra Pack´s gießen, bis zu 24 Stunden trocknen lassen, dann abschleifen und Kerzenreste in einem Einmachglas im kochendem Wassertopf schmelzen lassen. Zuletzt den Kerzendocht in die Mitte platzieren (Spieß ist dabei eine gute Hilfe – siehe Video) und den Wachs reingießen.
 
Washi Tape ist zwar optional, aber ohne diesen persönlichen Charakter wäre es auch ein bisschen fad, nicht wahr?
 
IMG 20210626 123649 2 768x1024 - Selbstgemachte Kerze aus Gips mit dem gewissen Etwas
 
 
 
Das Beste daran ist, dass man die Kerze immer wieder mit Kerzenresten nachfüllen kann. Daher die abgebrannten Kerzen nicht gleich weghauen, sondern die Kerzenreste aufheben. Diese kann man in einem kochendem Topf in Einmachglas zerschmelzen lassen und mit dem Wachs die Kerze immer wieder aufzufüllen. Falls euch diese Idee gefallen hat, schaut euch auch weitere Upcycling Projekte an.
 
Blumentopf aus der Blechdose mit einem schlauen „Hack“

Blumentopf aus der Blechdose mit einem schlauen „Hack“

Der schlaue „Hack ist in dem Fall eine Halterung aus dem Lederband, der immer dafür sorgt, dass die Schere parat ist…

 


 

IMG 20210604 160731 scaled - Blumentopf aus der Blechdose mit einem schlauen "Hack"

 

    Material:

weiße Acrylfarbe

Backpulver

Pinsel

Lederband

Lederlöcher-Puncher

Nieten mit einer Doppelkappe

Zeitungspapier/ Untersetzer (zum Arbeiten)

einen Hammer

Buchstaben-Stempeln (Alphabet)

Zimmerpflanzen/-Kräuter oder Blumen-erde

eine Pflanze

 

Die Anleitung ist praktisch selbst erklärend. Farbe mit Backpulver vermischen (dies sorgt für einen schöne matte und raue Oberfläche), 2x auftragen, Lederband um herum mit Nieten befestigen, Pflanze einsetzen. Fertig ist das Meisterwerk!

 

 

Schaut euch auch weitere Blumentopf-Kreationen: