Langsam ist es Zeit für ein neues blitzschnelles DIY- Projekt.  Einmal haben wir uns schon mal gezeigt, wie man einfache Blumentöpfe aus Ton aufpeppen kann, aber diesmal tauschen wir Farben und Pinsel gegen die Bänder.
 
 

 
 
Entweder schneidet ihr gleich große Streifen von einer Rolle WASHI-Klebeband oder (noch einfacher) verwendet ihr ein Prägegerät.
 
inCollage 20200525 125807261 - Einfache Verwandlung eines Blumentopfs im Scandi-Stil
 
 
Um die gleiche Streifenlänge zu erreichen, drückt jedes Mal sieben Mal auf die Leertaste am Prägegerät und wechselt dann zur Scherentaste. Die Maschine erspart euch somit das Messen und Schneiden gleichgroßer Streifen im Handumdrehen.
 
 
Diesmal habe ich für die Umwandlung diesen einfachen weißen Blumentopf genommen:
 
 
IMG 20200523 125653 scaled - Einfache Verwandlung eines Blumentopfs im Scandi-Stil
 
 
Wir brauchen:
▪️DYMO Prägergerät oder WASHI-Tapes
▪️Blumentopf
 
 
 
Die Klebstreifen einfach kreuzweise ✖️nebeneinander/ untereinander aufkleben, bis ein schönes S-W Muster entsteht. ⁣Ihr könnt aber ruhig eurer Fantasie freien Lauf lassen und ein anderes Muster wählen (wie zum Beispiel Keuze ➕, Vierecke🔲, vertikale oder horizontale Streifen ➖ oder deren Kombinationen ➕✖️➖🔲).
 
IMG 20200524 092650 1 scaled - Einfache Verwandlung eines Blumentopfs im Scandi-Stil
 
Was sagt ihr zum Ergebnis? .
 
 
 
Foto: Lucididit