Ich weiß, dass es bei Weihnachten nicht um Geschenke geht, sondern um Zugehörigkeit, Familie und Freunde. Aber genau auf deren Gesichter möchte ich Jahr für Jahr Freudetränen zaubern. Denn sie haben es verdient! Das Verschenken von Geschenken ist ein schöner alter Weihnachtsbrauch. Und eine schöne Verpackung gehört meiner Meinung nach dazu. Aber ich verstehe, wenn ihr einer anderer Meinung seid. Natürlich … jemand gibt sich auch mit einer Geschenktüte oder Geschenkpapier vom Vorjahr zufrieden oder lässt seine Präsente gleich im Geschäft einpacken. Und das ist auch in Ordnung! Aber dann gibt es diejenigen, die sich bei der Geschenkverpackung so richtig austoben. Ihr dürft einmal raten, welcher Gruppe ich angehöre…

 


 

Persönlich bin ich der Meinung, dass nicht nur das Geschenk, sondern auch die Verpackung selbst ein Geschenk sein kann. Ich werde versuchen, euch davon in diesem Beitrag zu überzeugen. Für eventuelle Nebenwirkungen hafte ich nicht. Es kann nämlich passieren, dass die selbst gestaltete Geschenke euren Liebsten so gefallen werden, dass sie sie nicht einmal hätten öffnen wollen.

Genau diesen Moment der absoluten Überraschung liebe ich an Weihnachten so sehr. In jedem Geschenk steckt ein Stück von mir, um meinen Lieben zu zeigen, wie sehr sie mir am Herzen liegen.

 

yH5BAEAAAAALAAAAAABAAEAAAIBRAA7 - Geschenke verpacken: 11 kreative Tipps zum Selbermachen

 

Gestattet mir euch einen Vorschlag zu machen, den man kaum ablehnen kann. Nimmt euch Zeit für etwas Ruhe, entspannt euch vom täglichen Arbeitsstress, vergesst alle Sorgen und Pflichten und genießt bloß die pure Weihnachtsfreude. Öffnet eine Flasche guten Rotwein, zündet ein paar Duftkerzen an und lenkt euch mit dem möglichst kreativsten Verpacken aller Zeiten ab. Spürt ihr schon die zauberhafte Weihnachtsatmosphäre? Sehr gut!

Nun stelle ich euch meine 11 Tipps vor, mit denen ihr Geschenke jeder Art, Form und Größe verpacken und gleichzeitig allen die Sprache verschlagen könnt.

 

yH5BAEAAAAALAAAAAABAAEAAAIBRAA7 - Geschenke verpacken: 11 kreative Tipps zum Selbermachen

 

Wenn ihr euch immer noch den Kopf zerbricht, wie ihr kleine- oder umgekehrt riesige Geschenke verpacken und sie gleichzeitig gut aussehen lassen könnt, müsst ihr euch keine Sorgen mehr machen. Gerne zeige ich
euch, dass man auch diese Aufgabe problemlos meistern kann. Alles, was ihr dafür benötigen werdet, ist ein Geschenkpapier, Klebeband,  eine Schere, Schnur oder Garn und jede Menge Requisiten.

Ich habe mich für eine zeitlose Schwarz-Weiß-Kombination und Naturgeschenkpapier entschieden, denn meiner Meinung nach passen sie perfekt zusammen. Zum Dekorieren verwendete ich buchstäblich alles, was unter meine Hand kam: getrocknete Blumen, Glocken, Zapfen, Postkarten, Karten, Kugeln, sogar Backformen oder Strohalme. Also, alles bereit? Gut, dann lasst uns anfangen!

 

yH5BAEAAAAALAAAAAABAAEAAAIBRAA7 - Geschenke verpacken: 11 kreative Tipps zum Selbermachen

 

 

 

1. Auch mit einem kleinen Geschenk kann man ein großes Theater machen!

Beginnen wir mit dem kleinsten Geschenk aus unserer Liste. Für die Verpackung habe ich ein schwarz-weißes Geschenkpapier verwendet. Zum Dekorieren eine passende schwarz-weiße Schnur, die ich dreimal um den Umfang gewickelt habe. Darunter legte ich eine winzige Karte mit einer persönlicher Widmung.

yH5BAEAAAAALAAAAAABAAEAAAIBRAA7 - Geschenke verpacken: 11 kreative Tipps zum Selbermachen

 

Kennt ihr den Spruch? Klein aber fein! Das passt hier perfekt!

 

yH5BAEAAAAALAAAAAABAAEAAAIBRAA7 - Geschenke verpacken: 11 kreative Tipps zum Selbermachen

 

 

 

2. Das ist goldig! Wie packt man ein weiches und unförmiges Geschenk ein?

Die meisten von uns hassen es, weiche Geschenke zu verpacken. Denn wenn etwas wirklich kompliziert sein kann, sind es gerade die Unförmigen. Aber keine Sorge, wir werden uns auch mit dieser Herausforderung gut
schlagen. Ich habe einen einfachen Trick, mit dem es ein Kinderspiel sein wird. Lenkt einfach die Aufmerksamkeit in eine andere Richtung. Wettet auf ein auffälliges Geschenkpapier und üppige
Geschenkdekoration,
und ich verspreche euch, dass niemand auch nur geringfügige Mängel bemerken wird.

yH5BAEAAAAALAAAAAABAAEAAAIBRAA7 - Geschenke verpacken: 11 kreative Tipps zum Selbermachen

 

Wenn ich von einem auffälligen Papier spreche, meine ich ein leuchtendes Gechenkpapier mit Glitzer und metallischen Reflexen. Wie wäre es mit Gold? Das sieht sehr festlich und gehoben aus. Mit einer goldigen
Schleife sogar noch festlicher und Federn und Mohn als Deko habt ihr auch schon die absolute Spitze erreicht.

 

yH5BAEAAAAALAAAAAABAAEAAAIBRAA7 - Geschenke verpacken: 11 kreative Tipps zum Selbermachen

Ihr könnt aber auch auf Nummer sicher gehen und eure Geschenke einfach in eine Schachtel legen…

 

 

 

3. Box á´la „out of the box“

Dies ist genau DIE Form eines Geschenks, mit der jeder klar kommt. Fügt ein paar kleine Requisiten hinzu, damit es originell aussieht. Greift zum Beispiel nach Aufklebern, Karten, Zierklebebändern oder ausgeschnittenen
Bildern, die auf die Verpackung geklebt werden.

yH5BAEAAAAALAAAAAABAAEAAAIBRAA7 - Geschenke verpacken: 11 kreative Tipps zum Selbermachen

 

Oder wickelt das Geschenk in ein ökologisches Geschenkpapier. Dieses mit einer passenden Schnur binden und fertig ist das perfekte Präsent!

 

yH5BAEAAAAALAAAAAABAAEAAAIBRAA7 - Geschenke verpacken: 11 kreative Tipps zum Selbermachen

yH5BAEAAAAALAAAAAABAAEAAAIBRAA7 - Geschenke verpacken: 11 kreative Tipps zum Selbermachen

 

 

 

4. Wie verpackt man ein flaches Geschenk?

Auch das Verpacken von flachen Geschenken kann manchmal eine Herausforderung sein. Man hat zwei Möglichkeiten: entweder legt man diese in Schachteln oder man versucht das Beste daraus zu machen. Wettet auf einen guten alten Klassiker. Rot ist die Farbe von Weihnachten und in Kombination mit Papier in Naturtönen sieht es fast königlich aus.

Peppt eure kleine Überraschung mit einer Geschenkschleife in Rubinrot und kleinen Details aus dekorativen Washi-Bändern auf (diese sind beim Verpacken unverzichtbar). Glaubt mir, mit einem so verpackten Geschenk werden kleine Unvollkommenheiten an den Rändern niemanden interessieren.

yH5BAEAAAAALAAAAAABAAEAAAIBRAA7 - Geschenke verpacken: 11 kreative Tipps zum Selbermachen

 

 

 

5. „Wie in den Wald hineinruft, so schallt es heraus

Bei den Naturtönen bleiben wir noch. Für mich ist dieses einfache natürliche Geschenk-Styling mein persönlicher Favorit. Nichts mehr und nichts weniger – nur ein einfaches Geschenkpapier, eine schwarz-weiße Karte, eine Schnur und einen Tannenzapfen für den letzten Schliff.

yH5BAEAAAAALAAAAAABAAEAAAIBRAA7 - Geschenke verpacken: 11 kreative Tipps zum Selbermachen

 

Wenn man das Geschenk ansieht, hat man fast das Gefühl, als ob es im Wald gefunden hat.

 

yH5BAEAAAAALAAAAAABAAEAAAIBRAA7 - Geschenke verpacken: 11 kreative Tipps zum Selbermachen

 

 

 

6. Spieglein, Spieglein an der Wand, welches Geschenk ist das verspielteste im ganzen Land?

Na dieses doch! Bei dieser Verpackung habe ich mich so richtig ausgetobt. Schon auf den ersten Blick erkennt man eine Vielzahl an Details – Zierbänder, Aufkleber, Bilder und Karten… und wenn ihr es etwas genauer anschaut, dann findet ihr auch winzige Glöckchen am Ende jeder Schnur.

yH5BAEAAAAALAAAAAABAAEAAAIBRAA7 - Geschenke verpacken: 11 kreative Tipps zum Selbermachen

 

Dies ist genau das DAS Geschenk, bei dem sich der Empfänger wahrscheinlich denkt, es wäre Schade, solch eine Schönheit wegzureißen. DAS Geschenk, bei dem er sicherlich zu schätzen weiß, wie viel Kreativität und Liebe ihr in diese kleine Überraschung gesteckt habt. Und unbestritten auch DAS Geschenk, mit dem ihr gepunktet habt, bevor man wusste, was sich hinein verbirgt. Das klingt nach einer guten Arbeit!

 

yH5BAEAAAAALAAAAAABAAEAAAIBRAA7 - Geschenke verpacken: 11 kreative Tipps zum Selbermachen

 

 

 

7. Auch in dem dünnsten Geschenk kann sich eine dicke Belohnung verstecken

Jingle bells, jingle bells… Wenn die Glocken läuten, muss man aufmachen! Und wer möchte denn nicht so ein schön verpacktes Weihnachtsgeschenk bekommen? Diese Verpackung ist nicht nur wunderschön, sondern auch kinderleicht. Alles, was man braucht, ist ein schwarzweißes Geschenkpapier, eine Weihnachtskarte, eine Schnur und ein dekoratives Washi-Klebeband.

Um das ganze zu perfektionieren, hängt eine kleine Glocke an die Schnur auf. Ihr wisst schon, … jedes kleinste Detail zählt!

yH5BAEAAAAALAAAAAABAAEAAAIBRAA7 - Geschenke verpacken: 11 kreative Tipps zum Selbermachen

 

 

 

8. Ein Geschenk, mit dem ihr jeden überrollt

Eine der größten Herausforderungen ist das Verpacken von ovalen Geschenken. Normalerweise hat ein bloßes im Papier eingepacktes Ovalgeschenk nichts Spektakuläres an sich. Nun könnt ihr auch dies im Handumdrehen ändern. Wenn ihr das mittlere Teil mit einem anderen Geschenkpapier umwickelt, erzeugt ihr einen höchst interessanten dekorativen Akzent.

Dazu ein paar kleine Details wie Schnur, Widmungskarte oder Tannenzapfen, den ihr von einem Winterspaziergang mitgebracht habt und aus einem einfachen Oval ist ein außergewöhnliches Geschenk entstanden, für das ihr euch definitiv nicht schämen müsst.

yH5BAEAAAAALAAAAAABAAEAAAIBRAA7 - Geschenke verpacken: 11 kreative Tipps zum Selbermachen

 

 

 

9. Ein Geschenk, das duftet

Dies ist genau eines DER Geschenke, bei dem sich eine originelle Idee mit dem Duft der Natur verbindet. Dank natürlicher Akzente wie ein Bündel Oliven, Zimt und kleine Hölzer kann man auch gewöhnlichen Dingen ein wenig Leben einhauchen.

yH5BAEAAAAALAAAAAABAAEAAAIBRAA7 - Geschenke verpacken: 11 kreative Tipps zum Selbermachen

 

Die Schnur, die Samtschleife, die Karten und die ausgeschnittenen Bilder machen das Geschenk zu einem kleinen Kunstwerk. Lasst euch inspirieren und nimmt dieses Beispiel als eine kleine Anregung, eurer Phantasie freien Lauf zu lassen…

 

yH5BAEAAAAALAAAAAABAAEAAAIBRAA7 - Geschenke verpacken: 11 kreative Tipps zum Selbermachen

 

Aber wir sind immer noch nicht fertig. Wir haben noch zwei Geschenke…

 

yH5BAEAAAAALAAAAAABAAEAAAIBRAA7 - Geschenke verpacken: 11 kreative Tipps zum Selbermachen

 

 

 

10. Weiches Geschenk zum zweiten Mal! Und wieder ins Schwarze getroffen!

Diesmal habe ich mir beim Dekorieren mit den Herbstgräsern und getrockneten Blumen geholfen… und etwas, das niemand erwarten würde: ökologische Papierstrohalme. Einer reicht. Fädelt den Faden durch und wickelt ihn mehrmals um die Verpackung ein. Steckt getrocknete Gräser oder Blumen (wie Lavendel) unter diese Fasern und hi und da klebt noch ein paar schöne Aufkleber.

yH5BAEAAAAALAAAAAABAAEAAAIBRAA7 - Geschenke verpacken: 11 kreative Tipps zum Selbermachen

 

Und jetzt verrate ich euch ein Geheimnis. Habt ihr bemerkt, dass ich versehentlich mein Präsent in ein Hochzeitspapier eingewickelt habe? Nicht? Dann hat die Geschenkdekoration genau ihren Zweck erfüllt!

 

yH5BAEAAAAALAAAAAABAAEAAAIBRAA7 - Geschenke verpacken: 11 kreative Tipps zum Selbermachen

 

 

 

11. Das Riesengeschenk einzupacken schafft nun jeder mit der Linken

Da wir unsere Liste mit dem kleinsten der Geschenke begonnen haben, beenden wir sie symbolisch mit dem größten. Wenn ihr euch immer noch den Kopf zerbricht, wie ihr übergroße Geschenke verpacken und sie auch noch noch gut aussehen lassen könnt, machen wir dem heute einen Schlußstrich. Denn nun habe ich für euch einen ultimativen Tipp, mit dem ihr euch ein Riesengeschenk mit der Linken einpacken könnt.

yH5BAEAAAAALAAAAAABAAEAAAIBRAA7 - Geschenke verpacken: 11 kreative Tipps zum Selbermachen

 

Wickelt jede Hälfte (ihr könnt aber auch ein Verhältnis von 1: 3 wählen) in ein anderes Papier (wie bei den vorherigen Geschenken auch in diesem Fall wette ich auf eine Schwarz-Weiß-Kombination mit Naturpapier). Dies lässt das ewige Dilemma auslösen, ein Geschenk geschmackvoll und schön zu verpacken, auch wenn das Papier nicht reicht.

 

yH5BAEAAAAALAAAAAABAAEAAAIBRAA7 - Geschenke verpacken: 11 kreative Tipps zum Selbermachen

 

Dann nur noch ein paar originelle Dekoakzente wie kleine Backförmchen, die man mit einer Naturfaserschnur befestigt, fertig. Bei den überdimensionellen Geschenken hat man jede Menge Platz, also nutzt man den auch! Zum Beispiel zum Aufkleben von Karten, Briefumschlägen, Fotos … sprich allem, was man sich vorstellen kann.

 

yH5BAEAAAAALAAAAAABAAEAAAIBRAA7 - Geschenke verpacken: 11 kreative Tipps zum Selbermachen

 


 

Also, meine Lieben, nun haben wir das Ende unserer Liste erreicht. Ich hoffe, dass euch diese 11 Tipps ein paar Anregungen gegeben haben um die kreativsten Geschenkkreationen zu schaffen, die ihr jemals euren Liebsten überreicht habt.

 

yH5BAEAAAAALAAAAAABAAEAAAIBRAA7 - Geschenke verpacken: 11 kreative Tipps zum Selbermachen

yH5BAEAAAAALAAAAAABAAEAAAIBRAA7 - Geschenke verpacken: 11 kreative Tipps zum Selbermachen

 

Wenn ihr immer noch nicht genug habt, schaut euch auch Tipps an wie man Geschenke leicht verpacken kann. Und wenn ihr mal fertig seid, schaut euch auch Inspiration für einen schönen Weihnachtstisch, selbstgemachte Weihnachtsdekorationen oder ein perfektes Weihnachtsmenü an.

 

yH5BAEAAAAALAAAAAABAAEAAAIBRAA7 - Geschenke verpacken: 11 kreative Tipps zum Selbermachen

 

Frohe Weihnachten, meine Lieben

EureLucididit.

 

Foto:  Lucididit