Für diese Bastelidee werden wir ausnahmsweise etwas mehr Material und Zubehör benötigen, aber ich verspreche euch, dass ihr den etwas größeren Aufwand bei der Herstellung eigener Handtücher nicht bereuen werdet! Ideal zum Nachmachen oder als Geschenk für ihre Freundin, Schwester oder Mutter.

 

Wir brauchen:

einfarbige Handtücher (weiß/ schwarz…)

schwarze Textilfarbe

Lederband

Lederzange

Nieten mit Doppelkappe

Leder-Etikett mit „HANDMADE“ Aufdruck

beliebige Stempeln

Korken

Schaumstoff

Zitronenhälfte

Hammer und eine Arbeitsplatte

 

IMG 20210427 130526 resized 20210502 070839307 scaled - Handgemachte Handtücher mit Aufdruck und Ledergriff

 

Los geht´s:

Beginnen wir zunächst mit dem Bedrucken der Handtücher. Dafür habe ich unter anderem Kinderstempeln (in Form von Bäumchen, Kakteen, Luftballons… ) verwendet. Wenn ihr keine zur Verfügung habt habt, halb so schlimm. Man kann sich auch mit ein paar Küchenutensilien (z.B. mit einer Gabel, Walze oder Glas) oder Lebensmitteln (wie Zitrone, Kartoffel, Zwiebel…etc..) aushelfen. Oder mit Schaumstoff. Schneidet aus dem Schaumstoffmaterial ein Rechteck oder Quadrat aus, auf den Küchenschwamm drückt etwas Textilfarbe aus, tunkt das ausgeschnittene Quadrat ein (achtet aber darauf, das nicht zu viel Farbe auf den Stoff aufgetragen wird, daher der Küchenschwamm, der es recht gut verhindern soll) und drückt diesen nach Belieben auf die Handtücher ab.

 

Ebenso kann man Korken als Stempeln verwenden. Damit werdet ihr punkten (wortwörtlich, denn aus Korkenstempeln entstehen echt süße Pünktchen)! Und was sagt ihr zu einem Zwiebel- oder Zitronenabdruck? Diese Muster passen besonders gut in die Küche. Man braucht nur eine Zitronenhälfte oder Zwiebelhälfte und los geht´s. Man kann aber auch eine einfache Luftpolsterfolie um die Küchenrolle wickeln und mit Klebeband fixieren. Wie ihr sehen könnt, zum Stempeln kann man so gut wie alles nehmen. 

 

IMG 20210427 140722 1 resized 20210502 070837826 scaled - Handgemachte Handtücher mit Aufdruck und Ledergriff

 

Seid ihr mit dem Drucken fertig (und ich hoffe ihr habt euch richtig ausgetobt), befestigt nun die „HANDMADE“ Etiketten an der unteren linken Ecke und versiegelt sie mit den Nieten mit der Doppelkappe. In den rechten oberen Eck kommen nun die Halterungen – ebenfalls aus Leder. Schneidet ein Stück vom Lederband ab (so dass es gefaltet werden kann), löchert beide Enden des Bandes mit einer Lederzange, platziert ihn auf den oberen Rechteck und fixiert mit den Nieten mit Doppelkappe. 

 

Wiederholt den ganzen Vorgang solange, bis alle Handtücher den Ledergriff und Etikette haben. Die komplette Herstellung in Schnellversion findet ihr auch in der Videoanleitung auf Instagram.

 

IMG 20210427 130516 resized 20210502 070838659 scaled - Handgemachte Handtücher mit Aufdruck und Ledergriff

 

Ta-dá, was sagt ihr zum Ergebnis?

Foto: Lucididit