Der Einsatz von Holzpaletten im Innenraum ist heutzutage nichts Ungewöhnliches. Im Gegenteil, es wird immer gefragter. Paletten sind nicht nur ein beliebtes Hipster-Stück, sondern auch ein „heißes“ Design-Accessoire, um eine perfekte Wohnatmosphäre zu schaffen. Möglicherweise habt ihr sie bereits in Form einer Bank, eines Blumentopfes, eines Tisches oder einer Couch gesehen. Deren Verwendung ist jedoch viel breitgefächerter. Ich zeige euch, wie man sich aus den Europaletten einen einfachen Kräuter-, Blumen- oder Gemüse- Ständer machen kann.

 

yH5BAEAAAAALAAAAAABAAEAAAIBRAA7 - So baut ihr es selbst -  Kräuterbeet aus Paletten

 

 

Wir brauchen:

Paletten (müssen nicht unbedingt Europaletten sein)

Blumenfolie

Klammermaschine

Erde

Stecklinge (je nach Wahl)

 


 

yH5BAEAAAAALAAAAAABAAEAAAIBRAA7 - So baut ihr es selbst -  Kräuterbeet aus Paletten

1. Sucht euch erstmal die Stelle auf eurem Balkon aus, an der  die Paletten platziert werden sollen und befestigt diese (entweder am Geländer oder an der Wand …).

 

2. Bereitet nun die  Blumenfolie vor (wir benötigten ungefähr 5 Meter für beide Paletten). Messt die Länge und Breite eines Lochs und schneidet die Folie in gleichmäßige Stücke (rechnet mit einer Reserve). Wenn ihr diesen Schritt nicht machen möchtet, könnt ihr es auch auslassen. In den Gartenzentren gibt es bereits Stahlblechtöpfe zu kaufen, die genau in die Löcher der Paletten passen. Somit spart ihr euch den ganzen Aufwand, nicht aber das Geld. Die Folie ist nämlich wesentlich kostengünstiger.

 

3. Legt die Folie in die Innenseite der Paletten und heftet diese an. Am besten mehrmals an jeder Seite, um sie gut zu fixieren.

 

4. Stecht Löcher in den Boden der  Folie durch, damit das Wasser abrinnen kann.

 

5. Befüllt jede Innenseite mit Erde  (Blumenerde für Blumen, Kräutererde für die Kräuter…etc…).

 

yH5BAEAAAAALAAAAAABAAEAAAIBRAA7 - So baut ihr es selbst -  Kräuterbeet aus Paletten

 

6. Nun pflanzt die Stecklinge eurer Wahl ein. Dann nur noch gießen und fertig!

 

yH5BAEAAAAALAAAAAABAAEAAAIBRAA7 - So baut ihr es selbst -  Kräuterbeet aus Paletten

yH5BAEAAAAALAAAAAABAAEAAAIBRAA7 - So baut ihr es selbst -  Kräuterbeet aus Paletten

 

Und so sieht das Ergebnis nach einigen Wochen aus. Diese Terrasse, die praktisch von morgens bis abends besonnt ist und an heißen Sommertagen eine Temperatur von über 40 Grad aufweist, war für mich eine Herausforderung. Ich hätte nie gedacht, dass unter diesen Bedingungen etwas wachsen könnte. Dass es mit Kräutern nicht funktionieren würde, habe ich gewusst. Diese fühlen sich eher an halb schattigen oder schattigen Orten wohl. Auf einer sonnigen Terrasse würden sie schnell austrocknen. Also habe ich es mit Gemüse probiert.

 

Ich habe verschiedene grüne Salate (Rucola, asiatischer Salat, Kopfsalat) eingepflanzt.  Aber nach ein paar Tagen begann alles zu sterben, bis ich versuchte, die Art des Gießens zu ändern. Bei den Kräuter gilt zwar das alte gute Sprichwort WENIGER IST MEHR. Gemüse braucht jedoch viel mehr Feuchtigkeit. Morgens und Abends. Jeden Tag. Und so sieht es etwa nach 3 Wochen aus:

 

yH5BAEAAAAALAAAAAABAAEAAAIBRAA7 - So baut ihr es selbst -  Kräuterbeet aus Paletten

 

Solltet ihr euch für ein Kräuterbeet entscheiden, lest auch: alles, was ihr über Kräuter wissen solltet.

 

yH5BAEAAAAALAAAAAABAAEAAAIBRAA7 - So baut ihr es selbst -  Kräuterbeet aus Paletten

Also was sagt ihr? Praktisch, oder?

Schaut euch auch weitere Palettenideen an, die ihr leicht nachmachen könnt.

 

Foto: Lucididit